LEBEN

Farbe Rot LEBEN
Goldschmiedeschmuck auf weihnachtlichem Spekulatius

Weih­nachts­wun­der­welt bei Katrin Schäfer

Zum zehnten Mal öffnet Katrin Schäfer am ersten Advents­wo­chen­ende, dem 2. und 3. Dezember 2023, die Türen ihrer Gold­schmiede für eine fest­liche Advents­aus­stel­lung. Als stim­mungs­vollen Auf­takt zur Weih­nachts­zeit ver­wan­delt sie ihr Laden­lokal in eine zau­ber­hafte Weih­nachts­wun­der­welt. Mit einem Gläs­chen Sekt und köst­li­chen Plätz­chen lädt sie herz­lich Stamm­kun­dinnen, Nach­ba­rinnen, Freund*innen und neue Inter­es­sierte ein.

„Es ist ein Event, um in Weih­nachts­stim­mung zu kommen, sich aus­zu­tau­schen und Wün­sche zu äußern“, beschreibt die Gold­schmiedin das Wochen­ende, an dem sie an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr durch­ge­hend ihre Türen öffnet. Die Hauptdarsteller*innen dieser fest­li­chen Aus­stel­lung sind zwei­fels­ohne die ein­zig­ar­tigen Krea­tionen von Katrin Schäfer. Beson­ders im Fokus stehen die viel­fach kom­bi­nier­baren Ringe mit bunten Edel­steinen: Jeder Ring besteht aus einer indi­vi­duell gestal­teten Ring­schiene aus 925er Ster­ling­silber oder 750er Gelb­gold, gepaart mit einem meis­ter­haft gefassten Farb­edel­stein. Ganz nach indi­vi­du­ellem Wunsch können zwei oder mehr Exem­plare kom­bi­niert werden – oft erzeugen bereits drei Ringe eine fas­zi­nie­rende Wir­kung. Diese erin­nern an einen leben­digen Blu­men­strauß oder an Weih­nachts­ku­geln, die in har­mo­ni­schen Farben daher­kommen.

Goldschmiede-Ring an der Hand, Hintergrund weihnachtlicher Spekulatius

Natür­lich prä­sen­tiert die Aus­stel­lung auch viele wei­tere zau­ber­hafte Schmuck­ideen. Die Advents­aus­stel­lung bietet eine ideale Gele­gen­heit, ein beson­deres Geschenk sofort zu erwerben oder eine indi­vi­du­elle Idee in Auf­trag zu geben, die recht­zeitig bis Weih­nachten fer­tig­ge­stellt wird. Lassen Sie sich von dem viel­fäl­tigen Angebot der Gold­schmie­de­meis­terin Katrin Schäfer im Wey­ertal inspi­rieren.

www.ktrn.de

11.2023 // Fotos: Monika Non­nen­ma­cher

Social Media Icons
Am 26. Juni 2024 findet um 18 Uhr im His­to­ri­schen Archiv Köln mit Rhei­ni­schem Bild­ar­chiv eine Lesung mit Musik aus dem im Emons Verlag in Köln erschie­nenen his­to­ri­schen Roman „Die …
Der Wet­ter­gott meinte es gut bei der Pre­miere des Abend- und Schlem­mer­markts auf dem Auer­bach­platz in Sülz. Der ange­kün­digte Stark­regen blieb aus und so strömten viele Men­schen bei milden Tem­pe­ra­turen …
Weniger ist mehr ist das Motto, das die Gold­schmie­de­meis­te­rinnen Tina Theves und Laura Men­nigen für ihre Kol­lek­tion zum Sommer 2024 gewählt haben. Dahinter steckt der Gedanke von ein­zelnen Schmuck­stü­cken als …