LEBEN

Farbe Rot LEBEN

Gold­schmie­de­meis­terin Katrin Schäfer: 10 Jahre „Gol­denes Viertel”

Katrin Schäfer feiert ihr zehn­jäh­riges Jubi­läum als selbst­stän­dige Gold­schmiedin. Am 14. Juni 2014 hat sie ihr Laden­lokal im Wey­ertal mit trans­pa­renter Werk­statt unter dem Motto „Das Veedel wird Gold“ eröffnet. Des­halb wird auch am 14. Juni 2024 ab 14 Uhr mit allen Kund*innen und Inter­es­sierten gefeiert – in gesel­liger Runde mit Sekt, Musik und kleinen Über­ra­schungen.

Kurz nach ihrer Meis­ter­prü­fung wurde der schöne Laden frei, und da Katrin Schäfer schon seit 2008 im Wey­ertal wohnte, betrachtet sie das noch heute als glück­liche Fügung. „Ich finde, dass rund um die Gold­schmiede eine schöne Nach­bar­schaft ent­standen ist“, beschreibt sie ihre Gefühle heute und erzählt: „Direkt am Eröff­nungstag kamen nicht nur Freund*innen und Ver­wandte, son­dern auch die ersten Kund*innen. Viele von ihnen sind bis heute geblieben – das freut mich natür­lich sehr.“ Denn die Gold­schmie­de­meis­terin kennt auch schwere Zeiten: „Corona und der Ein­bruch vor zwei Jahren haben mich schon schwer gebeu­telt, doch meine Kund*innen haben mich auch durch diese Zeit getragen.“

Neue Kund­schaft gewinnt sie zum einen durch ihr sehr deko­ra­tives Schau­fenster, in dem ihre Krea­tionen effekt­voll zur Gel­tung kommen, ihre offene Tür und herz­liche Art. Dazu kommt natür­lich auch ihre Lei­den­schaft, Uni­kate anzu­fer­tigen, die unter anderem auch Mate­ria­lien schon vor­han­dener Schmuck­stücke ent­halten können. So ent­wi­ckelt sie zusammen mit ihren Kund*innen indi­vi­du­elle Schmuck­stücke mit Geschichte, wie bei­spiel­weise den „Rosen­stock-Ring“. Sie selbst trägt einen Ring, in den sie den Trau­ring ihrer Groß­mutter ein­ge­ar­beitet hat.

INsülz gra­tu­liert herz­lich und wünscht Katrin Schäfer noch min­des­tens zwei wei­tere Jahr­zehnte Erfolg im Veedel.

www.ktrn.de

05.2024 // Redak­teurin: Doro­thee Men­ni­cken, Fotos: Monika Non­nen­ma­cher

Social Media Icons
Top Büromöbel – Köln größter Bürofachmarkt mit 200 qm Drehstuhlladen
Fachkräfte finden mit SIMPLY Communicate
Das mit­tel­stän­di­sche Fami­li­en­un­ter­nehmen wurde 1874 als Groß­han­dels­un­ter­nehmen für Lebens­mittel gegründet und hat seit 150 Jahren seinen Sitz in Berg­heim-Qua­drath-Ichen­dorf. Heute betreibt das Unter­nehmen 16 Filialen mit rund 1.080 Mit­ar­bei­tenden in …
Stadt­ver­wal­tung setzt nach Klagen von Anwohner*innen zuläs­sige Höchst­ge­schwin­dig­keit auf der Luxem­burger Straße auf 30 km/h herab. …
Da Träume eigent­lich nur schön sind, wenn sie in die Rea­lität umge­setzt werden, haben Carmen Wen­dels und ihr Mann Mätty eine beson­dere Idee mit viel Arbeit, aber auch mit viel …